EU Migration Talks – Integration von Migrantinnen in Österreich

Organizer: EMN Austria

8 March 2022, 14.30 – 16.30, online


This page is available in German only. 

EU MIGRATION TALKS
Integration von Migrantinnen in
Österreich
8. März 2022, 14:30-16:30 Uhr, online

 

Anlässlich des internationalen Frauentags lud die Internationale Organisation für Migration (IOM), Landesbüro für Österreich zur Veröffentlichung der EMN-Studie „Integration von Migrantinnen in Österreich: Politiken und Maßnahmen“ ein. Neben der Präsentation der Ergebnisse der EMN-Studie wurden auch die Wechselwirkungen zwischen Migration/Integration und Geschlecht erläutert. VertreterInnen aus Forschung und Praxis diskutierten im Anschluss zentrale Aspekte der Integration von Migrantinnen in Österreich.

 

Programm

14:30

Begrüßung

  • Marian Benbow Pfisterer (Leiterin, IOM Landesbüro für Österreich)
  • Mag. Martin Kienl (Leitung Sektion II – Integration, Kultusamt und Volksgruppen, Bundeskanzleramt)

14:40

Vortrag: „Wechselwirkung zwischen Migration, Integration und Geschlecht“ (Präsentation downloaden)

  • Ondine Delavelle, M.A. (Leitung Abteilung für Integration/ Arbeitsmobilität, IOM Österreich)

15:00

EMN-Studie: „Integration von Migrantinnen in Österreich: Politiken und Maßnahmen“  (Präsentation downloaden)

  • Mag.a Saskia Heilemann (interimistische Leitung Abteilung für Forschung und Migrationsrecht, IOM Österreich)

15:20 

Paneldiskussion: Forschung und Praxis 

  • Univ.-Prof. Mag. Dr. Gudrun Biffl (Donau-Universität Krems) 
  • Ayten Pacariz (Operative Leitung, Verein NACHBARINNEN in Wien) 
  • Mag. Nalan Gündüz (Direktorin, Österreichischer Fonds zur Stärkung und Förderung von Frauen und Mädchen, LEA – let`s empower Austria)

16:30

Abschluss

Moderation: Mag.a Daniela Grabovac, Leitung Antidiskriminierungsstelle Steiermark

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Details